Würstchen im Schlafrock – Pigs in a blanket

Würstchen im Schlafrock
Würstchen im Schlafrock bzw. Pigs in a blanket. Foto: Joshua Hoehne auf Unsplash.com

Würstchen im Schlafrock sind in Teig eingebackene Würstchen und in dieser oder ähnlicher Form schon mehr als 100 Jahre in Deutschland bekannt. Es wird vermutet, dass sie erfunden wurden, um in der Fastenzeit ungestraft Fleisch konsumieren zu können, welches durch die Teighülle nicht sofort sichtbar war. 

Heute gibt es die Würstchen im Schlafrock in verschiedenen Varianten. Wir beschäftigen uns mit dem klassischen Würstchen im Schlafrock Rezept mit Blätterteig. Du kannst auch Würstchen im Schlafrock Pizzateig machen. Du musst einfach genauso vorgehen, wie mit Blätterteig.  

Das Gericht kann mit großen oder kleinen Wiener Würstchen gemacht werden und sowohl warm wie auch kalt genossen werden. Als Snack vorm Fernseher, auf einer schönen Party, zum Picknick oder einfach zwischendurch!

Syntrox Germany Pigs in a Blanket Würstchen im Schlafrock Maker Chefmaker SM-1300W Pretzel Nugget...
  • Maker zum Backen von 9 leckeren Würstchen im...
  • Sie erwerben ein Gerät mit einem Satz Pretzel...
  • Einfache Handhabung und Reinigung, mit...
  • große antihaftbeschichtete Wechselplatten,...
  • Farbe: schwarz mit Edelstahl platzsparend im...

Letzte Aktualisierung am 14.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API **

Würstchen im Schlafrock Rezept

Wir nehmen für die Würstchen im Schlafrock Blätterteig. Für 18 kleine Würstchen im Maker oder auf dem Backblech benötigst du folgende Zutaten:

Natürlich kannst du auch mehr oder weniger Würstchen nehmen, die restlichen Zutaten musst du dann einfach anpassen. Die Petersilie ist natürlich optional, auch beim Käse kannst du variieren. Wir haben Mozzarella genommen. Das ist alles eine Frage des Geschmacks, du kannst ja etwas herumprobieren, bis du deine Lieblingsvariante gefunden hast!

Party-Ideen mit Fertig-Blätterteig: Die besten Rezepte pikant und süß - schnell, lecker und...
  • Guillaume Marinette (Autor)
  • 80 Seiten - 08.04.2019 (Veröffentlichungsdatum) -...

Letzte Aktualisierung am 14.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API **

Vorbereitung Würstchen im Schlafrock mit Käse

Rolle den Blätterteig aus und schneide ihn in 9 gleichgroße Teile. Ziehe leicht am Teig, dann hast du etwas mehr Fläche. Aber nicht zu feste, sonst gibt’s Löcher! 

Dann gib etwas Ketchup und Senf auf den Teig. Lasse an den Rändern etwas Platz, damit nachher nichts an den Seiten herausquillt. 

Nun etwas Petersilie (falsch gewünscht) drüber krümeln und auch den Käse drüber krümeln. 

Jetzt die mit Küchenrolle oder sauberem Trockentuch abgetrockneten Würstchen drauflegen und alles eng einrollen.

Ab in den Würstchen im Schlafrock Maker legen oder ab aufs mit Backpapier ausgelegte Backblech. Bei der Variante im Ofen solltest du den Teig ca. 3 mal etwas einschneiden und dann 8 – 12 min bei 200°C im vorgeheizten Backofen (bzw. 180°C bei Umluft: ca. 15-20 min) backen. Wenn der Blätterteig etwas aufgegangen ist und leicht goldbraun ist, sind sie fertig! 

Würstchen im Schlafrock Maker
Statt Backofen: Der „Würstchen im Schlafrock Maker“ von Syntrox. Herstellerbild*

Würstchen im Schlafrock Kinder

Möchtest du diesen Snack auf einem Kindergeburtstag servieren, solltest du deine gebackene Köstlichkeit für einige Minuten abkühlen lassen. Das Würstchen in der Mitte kann durch den Teig lange sehr heiß gehalten werden. Also Vorsicht! Das gilt natürlich auf für alle anderen Anlässe. 

Gerne kannst du auch einen Dip deiner Wahl reichen, in den du deine Leckerei eintunken kannst. Guten Appetit! 

Wieder hat es ein außergewöhnliches Küchengerät auf unsere Website geschafft. Nach dem der Takoyaki so gut von euch angenommen wurde, möchten wir euch auch nicht den Samosa Maker oder Brezel Maker vorenthalten!

Würstchen im Schlafrock Maker 2
Würstchen im Schlafrock sind ein toller Partysnack! Herstellerbild*

Schreibe einen Kommentar