Takoyaki Pfanne – 12 Mulden zum Glück

Die Takoyaki Pfanne ist das älteste Hilfsmittel, um die herzhaft-süßen Oktopusbällchen herzustellen. Es gibt heutzutage eine ganze Menge an verschiedenen Herstellern. Gemeinsam haben Sie die Mulden mit Antihaftschicht. Die Pfannen kommen je nach Modell mit Griff oder ohne und sind somit auch einhändig oder nur beidhändig zu benutzen.

In Japan ist es meist üblich sie mit einem kleinen Gaskocher zu beheizen. Man kann sie aber auch auf den Gasherd stellen und teilweise auch auf einen Elektroherd, muss hier aber achtgeben, dass sie nicht überhitzen und die Takoyakis anbrennen zu lassen. Schaue einfach mal die nächsten drei Takoyaki Pfannen durch und vielleicht wirst du ja fündig. Ansonsten haben wir auch noch Vergleiche mit Takoyaki Makern und Cake Pop Makern angestellt.

Takoyaki Pfanne oder Maker?

Bei uns findest du die richtigen Utensilien um Takoyaki selber machen zu können!

Takoyaki-Pfanne im Einsatz
Takoyaki Pfanne im Einsatz. Foto von Adobe Free Stockfoto

3 x Takoyaki Pfanne im Vergleich

16 Mulden vom CookKing für den Gas- und Elektroherd

Takoyaki Pfanne
Takoyaki Pfanne*. Herstellerfoto

Die Takoyaki Pfanne von CookKing* ist mit einer Antihaft-Schicht versehen und kann laut Hersteller sowohl auf einem Elektro- wie Gasherd verwendet werden.
Mit weniger als 0,5 kg ist die Pfanne bzw. Grill wie er hier auch genannt wird ein echtes Leichtgewicht. Vor dem Nutzen der 16 Mulden mit etwas Öl einpinseln Diese Pfanne* wird Dir viel Spaß beim Backen bringen.

Takoyaki Pfanne Preis prüfen*


12 Mulden in der Takoyaki Pfanne von Kolark

Takoyaki Pfanne

Die Kolark Takoyaki Pfanne* hat 12 Mulden und ist mit einem Griff versehen, so dass sie einhändig zu handhaben ist.

Die Pfanne hat eine Non-Stick-Legierung aus Teflon und ist somit kinderleicht zu reinigen. Sie wiegt 540 gr., also kaum mehr als ein halbes Kilo.


16 Mulden, Pinsel, Metal- und Bambusstäbchen

Pfanne3

Ein weiterer Klassiker mit 16 Mulden und Griff kommt von Generic*. Bezogen mit einer Antihaft-Beschichtung, so dass nichts anbrennt. Außerdem wird ein Pinsel zum Öl verteilen sowie 4 Metalstäbchen zum Takoyaki wenden mitgeliefert.

Zusatzpfanne – die wollen wir nicht verheimlichen!

Iwatani Takoyaki Grillpfanne Medium schwarz*

Diese Takoyaki Pfanne muss auf einen kleinen Gasherd gestellt werden. Die Pfanne ist nicht geeignet, um sie sich direkt auf den Herd oder Induktionsherd zu stellen. Siehe auch Fotos dazu!* Die Antihaftbeschichtung verhindert das Anhaften von Speisen auf der Pfanne und macht es für jedermann einfach, Tintentfischbällchen und vieles mehr zu backen. Dickes Material speichert die Hitze gut und backt das Teigbällchen gleichmäßig. Außenmaße: B 26 x T 210 mm, H 39 mm, Produktgewicht: ca. 730 g. Material: Aluminiumlegierung, obere Oberfläche mit Antihaftbeschichtung.

Takoyaki Pfanne Preis prüfen*

Iwatani Free Pic
Produktfoto von Iwatani

Takoyaki Eisen

Bei all den verschiedenen Bezeichnungen, kann man schon mal etwas durcheinander kommen. Oft ist auch vom Takoyaki Eisen die Rede, auch der Begriff Takoyki Pan fällt öfter mal. Alles das gleich. Nur bei Takoyaki Geräten bzw. sogenannten „elektrischen Pfannen“ oder Cake Pop Makern bzw. Takoyaki Makern sind die Geräte mit einem Kabel drin gemeint. Die Takoyaki Eisen bzw. Pfannen sind ohne Kabel. Easy 😉

Fazit

Das waren die Kurzvorstellungen der Takoyaki Pfanne. Ich persönlich empfehle dir noch einen Blick auf die Takoyaki Maker oder die Cake Pop Maker zu werfen. Sie sind einfach zu bedienen und liefern gleichmäßige Hitze in die Mulden. Bei manchen Pfannen musst du einen Gasherd besitzen oder ein kleines Stöfchen extra hinzukaufen.

Wie du dich auch entscheidest, wir wünschen viel Spaß beim ausprobieren und genießen!

Schreibe einen Kommentar