Cake Pop Maker für Tintenfischbällchen

Mit Cake Pop Makern kannst du auch super Takoyaki machen. im Video auf der Starseite wird ebenfalls eine Cake Pop Maschine verwendet. Wenn du auch Pop Tarts machen möchtest, dann ist der Cake Pop Maker das richtige für dich! Dann hast du ein Geräte mit mehreren Optionen gleichzeitig!

1. Der Bestron Cake Pop Maker im Retro Design*

„Sweet Dreams“ heißt das Gerät und erfüllt hinsichtlich verschiedenster Backwünsche alle Träume. Nicht umsonst ist das Gerät auf Amazon die „Amazon Choice“ gewesen. Zwar sehen die Bällchen auf dem Foto für mich aus wie Eier, aber das ist zumindest nicht ihr eigentlicher Verwendungszweck. Anbei findest du die Herstellerinformationen, der aktuellen Preis bekommst du über den Link angezeigt. 

  • Ein schönes Gerät im Retrolook zum Backen von 12 Popcakes in Minutenschnelle – ideal für Kindergeburtstage oder Takoyaki Bällchen 
  • Kinderleichtes Backen in den 12 Mulden* (Ø 35 mm) und anschließendes Verzieren dank Gabel, Ständer zum Abkühlen, 12 Stäbchen und Rezepten/Dekotipps
  • Automatische Temperaturregelung, Antihaftbeschichtung zum leichten Entnehmen der Speisen und zur einfachen Reinigung des Geräts, Kabellänge: 74 cm
  • Sichere Nutzung auf dem Tisch dank Antirutschfüßen, hitzebeständigem Gehäuse, Deckel mit Verschlussclip, Bereitschaftsanzeige und Kontrollleuchte
  • Lieferumfang: 1 Bestron Cake-Pop Maker, Ständer, Gabel, Rezeptbuch, 12 Stäbchen, Leistung: 700 W, Material: Kunststoff/Metall, Maße: 26x21x11 cm, Gewicht: 1,55 kg, Farbe: Rosa, DCPM12
Maker ansehen*
CakePopMaker für Takoyaki
Cake PopMaker für Takoyaki. Herstellerfoto*

2. Rosenstein & Söhne Donat Maker: 3in1-Donut-, Cupcake- und Cake Pop Maker (und Takojaki!)*

Bei Erstellung des Artikels war dieses Gerät der Bestseller auf Amazon* und ich denke das wird auch noch einige Zeit so bleiben. Anbei findest du die Hersteller-Infos. Ich konnte das Gerät leider noch nicht selber testen, aber die Käuferrezensionen zeigen ein klar positives Bild. 

  • Backt Donuts, Cupcakes und Cakepops sowie Takoyaki • Cupcake-Form mit lustigen Motiven • Leichte Reinigung der Einsätze dank Antihaft-Beschichtung • Back-Einsätze einfach entnehmbar
  • Ideal für Geburtstage, Partys u.v.m. • Schnell aufgeheizt in nur ca. 3 Minuten • Sicherheits-Verriegelung für Deckel und Einsätze • Leistung: 600 Watt
  • 3 austauschbare Form-Einsätze mit Antihaft-Beschichtung • Kontroll-Lampe: geht aus, wenn Backtemperatur erreicht ist • Hitzeresistentes Gehäuse • Stromversorgung: 230 Volt
  • Backt auf einmal bis zu 7 Mini-Donuts* (je 4,7 cm Ø), 7 Cupcakes in verschiedenen Formen (2x Muschel (4,7 x 4,4 cm), 2x Herz (5,7 x 3,9 cm), 2x Weihnachtsbaum (4,8 x 5,8 cm) und 1x Gesicht (5 x 5 cm) oder 12 Cakepops (je 3,2 cm Ø) • Überhitzungs-Schutz: Schaltet bei Höchsttemperatur automatisch ab • 2 Anti-Rutsch-Füße sorgen für festen Stand • Maße: 17 x 11 x 21,5 cm, Gesamtgewicht: ca. 1,7 kg
  • 3in1-Donut-Maker CM-300 inklusive 3 Einsätzen und deutscher Anleitung. Donut-Waffeleisen – Außerdem passend zu: Geschenkideen, Popcake, Backen, Waffel, Muffin, Pop Cakes
Maker ansehen*
Rosenstein Multi Cake Pop Maker
CakePopMaker von Rosenstein. Herstellerfoto*

3. Bestron 3-in-1 Cakemaker im Retro Design, Für Donuts, Muffins und Cakepops & Takoyaki*

Der Bestrpm 3-in-1 Cakemaker im Retrodesign hat sehr gute Bewertungen auf Amazon bekommen. Über den Link weiter unten kannst du den aktuellen Preis abrufen. 

Maker ansehen*
Bestron 3-in-1 Cake Pop Maker
3 in 1 Cake Pop Maker. Herstellerfoto*

4. Fazit

Das waren die Kurzvorstellungen der Cake Pop Maker. Mit allen Geräten kannst du Takoyaki machen. Du musst dich nur noch entscheiden. Ich persönlich würde einen Takoyaki Maker oder ein Cake Pop Maker bevorzugen. Sie erhitzen einfach gleichmäßiger an allen Stellen, als eine Pfanne. Zusätzlich muss man bei vielen Pfannen einen Gasherd besitzen oder ein kleines Stöfchen hinzukaufen.

Cake Pop Maker für Takoyaki

Die Takoyaki Maker sind in Deutschland noch nicht so verbreitet. Das merkt man auch daran, dass eines der vorgestellten Geräte einen UK-Stecker besitzt und du einen Adapter dafür benötigst. Solltest du gerne süß backen und auch ein Herz für Cake Pops haben, findest du hier mit Sicherheit einen guten Kompromiss. Die Geräte sind zwar nicht explizit für Oktopusbällchen gedacht, aber Bällchen sind Bällchen. Ob Pop Tart oder Takoyaki, das Gerät kann bei vorhandenen Austauschoberflächen sogar für Donuts oder anderes benutzt werden.

Wie du dich auch entscheidest, wir wünschen dir viel Spaß beim ausprobieren und genießen!

2 Gedanken zu „Cake Pop Maker für Tintenfischbällchen“

Schreibe einen Kommentar